Massagen während des Wochenbetts

Hausbesuche für frischgebackene Mamas im Wochenbett ohne Zeitaufschlag bis +1 Std:

 

Zum Energie tanken, Erholen, als Streicheleinheit, bei Stillverspannungen...

Die Mama bekommt Ihre Massagestunde, auch wenn das Baby dazwischen besondere Aufmerksamkeit braucht, ohne dass diese Zeit dazu verrechnet wird. Wenn die Räumlichkeiten warm genug sind, wird Baby auf Wunsch auch mitgeölt.

Auch die Papas können sich gleich massieren lassen - die Anfahrt wird dann natürlich nur einmal fällig.

 

Amatsu-Balance, alle Massagetechniken, Ayurveda (bei Hausbesuchen nur Abhyanga  möglich) alle Preise laut Preisliste zzgl. Anfahrt in Wien €10 + ggfs. Parkgebühren, ohne Zeitaufschlag bis +1 Std,